Audi Jahreswagen mit Lieferservice nach Deggendorf

In erstklassigem Zustand: Ihr Audi Jahreswagen in Deggendorf

Audi Jahreswagen in Deggendorf vereinen die preislichen Vorteile eines Gebrauchtfahrzeugen mit einem 1a-Zustand und der Erwartung vieler Jahre ohne Werkstattbesuch. Fakt ist, dass Audi seit eh und je für Langlebigkeit steht. Die Audi Jahreswagen wurden vor maximal zwölf Monaten erstmals zugelassen und stammen daher meist aus der aktuellen Modellgeneration. Der Vorteil: es wurden dieselben Extras und Assistenzsysteme wie in jedem Neuwagen verbaut und auch die Motorisierung ist auf Höhe der Zeit. Für Ihre Mobilität in Deggendorf unterziehen wir jeden Audi Jahreswagen einem genauen Check. In unserer Meisterwerkstatt stellen wir sicher, dass keinerlei Schäden bestehen und erneuern in diesem Kontext auch Verschleißteile, sofern dies notwendig wird.

Mit einem Audi Jahreswagen in Deggendorf erhalten Sie ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis. Werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote und lassen Sie sich von unseren großzügigen Rabatten überzeugen. Ein weiterer Pluspunkt besteht darin, dass jeder Audi Jahreswagen direkt in Deggendorf genutzt werden kann und keinerlei Wartezeiten anfallen. Die Fahrzeuge kommen allesamt in attraktiven Lackfarben daher und sind mit umweltfreundlichen und sparsamen Motoren ausgerüstet. Die Bezahlung erfolgt gerne in niedrig gehaltenen monatlichen Raten und auf Wunsch ist unsere Finanzierung auch ohne Anzahlung möglich. Ebenfalls freuen wir uns darauf, wenn Sie uns beim Kauf Ihres Audi Jahreswagens den vorhandenen Gebrauchtwagen – gleich welcher Marke, welchen Alters und welchen Zustands – in Zahlung geben. Ein faires Angebot ist dabei garantiert.

Auto Niedermayer – Ihr Auto-Ansprechpartner für Deggendorf

Deggendorf ist das „Tor zum Bayerischen Wald“ und liegt nach eigenem Bekunden an dessen Sonnenseite. Zudem handelt es sich um eine der größeren Städte Niederbayerns, in der etwas mehr als 33.000 Menschen leben. Geografisch befindet sich Deggendorf direkt an der Donau, unweit der Mündung der Isar. Reizvoll für Besucher ist der Höhenunterschied, der aus der Lage im Donautal und den unmittelbar angrenzenden Anhöhen besteht und sich auch klimatisch bemerkbar macht. Seine erste Erwähnung fand Deggendorf in einer Urkunde aus dem Jahr 1002. Zunächst befand sich hier eine Grafschaft, der im frühen 14. Jahrhundert das Stadtrecht verliehen wurde. Nach mehreren Zerstörungen wurde Deggendorf architektonisch vor allem vom Barock geprägt, was heute noch am Grabkirchenturm, einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ablesbar ist. Einen Besuch lohnt auch die Heilig Grabkirche St. Peter und Paul und das Alte Rathaus. Wer sich mit der wechselvollen Stadtgeschichte Deggendorfs auseinandersetzen möchte, kann dies im Stadtmuseum tun.

Die Wirtschaft der Stadt Deggendorf ist trotz der relativ geringen Einwohnerzahl überaus vielseitig. Zu den wichtigsten Arbeitgeber zählen Unternehmen aus der Textilindustrie sowie der Verarbeitung von Leichtmetall. Ebenfalls finden sich Firmen aus dem Reaktorbau, der Kunststoff- und Holzverarbeitung sowie ein Tiefbauunternehmen. Die Wirtschaftsfreundlichkeit der Stadt wurde in der Vergangenheit mehrfach durch Preise dokumentiert. Des Weiteren existiert hier seit 1994 eine Technische Hochschule, an der unter anderem Wirtschaftsinformatik, Internationales Management sowie Bauingenieurwesen und vieles mehr studiert werden können. Verkehrsverbindungen existieren über die sich kreuzenden Autobahnen A3 und A92 sowie die Bundesstraße 11, die von Deggendorf bis nach Tschechien führt.

Aus Deggendorf erreichen Sie Auto Niedermayer in wenigen Minuten. Unsere Familienunternehmen befindet sich seit 1978 in Neukirchen. Vor Ort halten wir ein umfangreiches Angebot an Fahrzeugen aller Marken und Klassen für Sie bereit. Unser Unternehmen wurde in der Vergangenheit immer wieder ausgezeichnet und übernimmt gerne auch die Lieferung direkt nach Deggendorf.

Die Marke Audi und Infos zum Automobilhersteller

Audi eine deutsche Traditionsmarke deren Geschichte bis ins 19. Jahrhundert zurückführt. Gegründet wurde das Unternehmen 1909 von August Horch in Zwickau. 1969 fusionierte das Unternehmen mit NSU und 1985 firmiert die Audi NSU Auto Union AG als Audi AG. Gleichzeitig wurde der Firmensitz der Audi AG von Neckarsulm nach Ingolstadt verlegt. Seit 2002 bildet Audi gemeinsam mit Seat und Lamborghini die sportliche Markengruppe im Volkswagen Konzern.

Die Audi AG wirbt seit 1971 mit dem Leitsatz "Vorsprung durch Technik". Der innovative Automobilhersteller Audi entwickelte viele technische Neuerungen wie beispielsweise die mechanische Benzineinspritzung K-Jetronic, den Quattro-Antrieb als permanenten Allradantrieb, den Dieselmotor mit Direkteinspritzung und Turboaufladung und viele weitere.

Der Leitsatz Vorsprung durch Technik wird auch im Motorsport verkörpert. Zahlreiche Erfolge wie beispielsweise in der deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM), im 24h Stunden Rennen von Le Mans usw, schreiben beeindruckende Rennsportgeschichte des Ingolstädter Automobilherstellers.

Heute gehört Audi zu den Top-Premium Automobilherstellern weltweit und beeindruckt seine Käufer mit Qualität und hochwertiger Verarbeitung. Die Verkaufszahlen der letzten Jahren beweisen, dass die Marke immer mehr an Interesse bei Jung und Alt gewinnt.